Praxis für Ergotherapie & Handrehabilitation Michaela Hantke

Praxis für Ergotherapie & Handrehabilitation Michaela Hantke

Fischstraße 5a
91522 Ansbach, Bayern

Telefon: (0981) 4878483
Telefax: (09 81) 48 78 68 3

Ergotherapie, Handtherapie & Handrehabilitation

Die therapeutischen Schwerpunkte dieser Praxis liegen auf dem Gebiet der Ergotherapie in der Pädiatrie (z.B. ADS- und ADHS-Behandlung von Kindern und Jugendlichen), der Geriatrie (z.B. Behandlung von älteren Menschen mit Demenz), der Neurologie (z.B. Behandlung von Menschen mit einem Schlaganfall) - wobei die Spiegeltherapie in diesem Fachbereich zum Einsatz kommen kann - und in der Psychiatrie (Behandlung von Menschen mit psychotischen, neurotischen und psychosomatischen Störungen).
Spezialisiert haben wir uns außerdem auf Handtherapie und Handrehabilitation.
Darüber hinaus fertigen wir niederthermoplastische Hand- und Fingerschienen an und ferner können wir Ihnen auch noch die Andullationstherapie anbieten. Hierfür verwenden wir das Andullationstherapie-System mit Infrarot-Tiefenwärme (NIR) von hhp.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Therapiemaßnahmen und Behandlungsangeboten finden Sie auf den folgenden Seiten:

Bei uns ...

... steht der Patient bzw. die Patientin im Mittelpunkt.
Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf die Zusammenarbeit zwischen der verordneten Ärztin beziehungsweise dem verordnendem Arzt sowie den weiteren Therapeuten als auch den Angehörigen und gegebenenfalls dem Pflegedienst.
Falls ein Hausbesuch verordnet wird, behandeln wir Sie im Gebiet Ansbach gerne bei Ihnen zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team der Praxis für Ergotherapie & Handrehabilitation von Michaela Hantke

Termine ...

... nach Vereinbarung.
Bitte vereinbaren Sie für jede Behandlungseinheit einen Termin.
Dies können Sie telefonisch oder auch direkt vor Ort in unserer Praxis machen. Mit der Vereinbarung eines Termines werden Ihnen Wartezeiten erspart.

Darüber hinaus möchten wir Sie bitten, dass sie jeden Behandlungstermin, den Sie nicht wahrnehmen können, frühest möglich abzusagen.

Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie beruht auf medizinischer und sozialwissenschaftlicher Grundlage und ist ein ärztlich zu verordnendes Heilmittel.
Ergotherapie hat zum Ziel, Menschen dabei zu helfen, eine durch Krankheit, Verletzung oder Behinderung verlorengegangene bzw. noch nicht vorhandene Handlungsfähigkeit im Alltagsleben wieder zu erreichen.
Handlungsfähig im Alltag zu sein bedeutet, dass der Mensch die Aufgaben, die er sich stellt und die, die ihm durch sein Leben bzw. die Gesellschaft gestellt werden, für sich zufriedenstellend erfüllen kann.
In der Ergotherapie geht es nun nicht um mechanische Wiederherstellung körperlicher, geistiger oder psychischer Funktionen, sondern darum dass der Mensch die verschiedenen Rollen und die damit verbundenen Aufgaben in seinem Leben wieder bestmöglichst einnehmen kann. Das Erreichen von größtmöglicher Selbständigkeit und Unabhängigkeit im Alltags- und/oder Berufsleben ist das Ziel.


Mitglied im Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.

DVE

Aktiver Teilnehmer beim

SHV-AN

Partner im

KoKi